neuseelanddunedin600x338px1

Der EOFS in aller Welt

Der Europäischen Oldie Fußball Sportverein (EOFS) nimmt mit seinen Vogtlandteams natürlich auch gerne an Turnieren anderer Veranstalter und außerhalb des heimatlichen Vogtlandes teil. Unsere Fußballreisen führten uns u. a. schon nach Argentinien, Australien, Italien (Sizilien), Kanada, Kuba, Malta, Namibia, Neuseeland, Österreich, Südafrika, USA (Hawaii), Ungarn. Im Jahr 2016 reist der EOFS erneut nach Kanada. 2018 ging es auf Irland-Tour mit den Spielstationen Galway (Mervue United), Limerick (Janesboro FC) und Dublin (FC Stamullen). Die nächste Tour ist vom 19.7. – 28.7.2019 nach Kanada – Vancouver – geplant.

IrlandTour2018600x338px

Die EOFS Irland-Tour 2018

Vom 21. bis 30. September 2018 bestreitet das EOFS-Vogtlandteam drei Freundschaftsspiele in Irland. Bei einer Rundreise macht das Team Station am 24.09. in Galway und spielt gegen Mervue United. Am 26.09. gibt es das zweite Freunschaftsspiel in Limerick gegen Janesboro FC und am Ende der Tour geht es nach Dublin, wo am 29.09. der FC Stamullen der Gegner sein wird.

Mit von der Partie sind Spieler aus Bentwisch und Rostock – Jörg Hudec, Thomas Strehlow, Wolfgang Wolter und Uwe Leonhardt, aus Marlow – Uwe Trompa, Reinhard Zerahn, Michael Reuter, Uwe Lewerenz, Bernd Kleinert, aus Weißwasser und Berlin – Frank Konjetzky, Martin Paulick und Ralf Sanne sowie aus dem Vogtland – Lutz Trippner, Thomas Berner, Andreas Winkler und Mario Kautzsch. Als Betreuer sind Bernd Reißmann vom Vogtland und Josef Post aus Marlow dabei.

Ich wünsche allen Teilnehmern eine angenehme Reise und der Mannschaft viel Erfolg.

Mario Kautzsch · 1. Vorsitzender

eofsvt2016kanada600x338px

Kanada 2016

Das EOFS Vogtlandteam startet am 28. Juni 2016 mit 53 Personen zur Fußballreise nach Ostkanada. Montreal, Toronto und Ottawa sind die fußballerischen Ziele. Am 29. Juni spielt das EOFS Team in Montreal gegen ein Auswahlteam von Montreal. Weiter geht es zu einem Turnier am 3. Juli in Toronto mit zwei Kanadischen Teams und dem EOFS Team. In Ottawa wird die letzte Station mit einem Freunschaftsspiel am 7. Juli sein.